FORTSCHRITT ENTSTEHT IM KOPF ERKENNEN, WAS GESELLSCHAFT BEDEUTET
Wirtschaft im Dialog

Sie befinden sich hier: Startseite  » Wirtschaft im Dialog » Aktuelles

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

Wirtschaft im Dialog

Wirtschaft im Dialog (WiD) verkörpert das gesellschaftspolitische Engagement der bbw-Gruppe. Mensch und Wirtschaft zusammenzubringen ist die zentrale Aufgabe: eine Brücke zwischen Schulen, Hochschulen, Kirchen, Bundeswehr, Behörden, Ministerien, Unternehmen und Verbänden. 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in über 60 Projekten, Angeboten und Arbeitsschwerpunkten von Wirtschaft im Dialog.

Neue Camp-Angebote

Alle Termine 2017 für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse.

Messezeit für Jungunternehmer

Schülerinnen und Schüler begeisterten die Besucher der JUNIOR Verkaufsmesse in den Regensburg Arcaden.

Studierende als Start-up-Unternehmer

„5-Euro-Business“-Gründerwerkstatt bietet vielversprechenden Junggründern Tools und Know-how für den unternehmerischen Erfolg.

Ehrenamtlich aktiv

Echt.Profi.Gut.Vernetzt - SCHULEWIRTSCHAFT Bayern setzt Maßstäbe in der Netzwerkarbeit um gemeinsam Zukunft zu gestalten.

sprungbrett bayern

Mit der Praktikumsbörse für Schülerinnen und Schüler aus Bayern einfach und schnell zum Wunschpraktikum.

Menschen – Märkte – Manager

Ausprobieren wie „business“ funktioniert
und Gründergeist entwickeln – ökonomische Bildung für Kids mit Köpfchen.

bbw-Gruppe

Newsletter

bbw Forum
Thema: Internationalisierung

bbw Forum, 1/2017 (PDF, 3 MB)

CERTQUA Logo

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Als verlässlicher Partner der Wirtschaft stellt die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. seit mehr als 40 Jahren branchenspezifische Lösungen bereit. Mit bedarfsgerechten Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten und in zahlreichen Integrations-, Beratungs- und Vermittlungsaktivitäten begleitet die bbw-Gruppe Arbeitnehmer bei Qualifikation, Höherqualifikation, Arbeitsplatzsuche und -sicherung. Zu diesem Zweck unterhält sie ein Netzwerk aus 18 Bildungs- und Beratungsunternehmen, Personal- und Sozialdienstleistern mit über 9.800 Mitarbeitern bundesweit.