Navigation überspringen
bbw-Gruppe: Über uns

PRESSE- UND MEDIENCENTER

Publikationen und Downloads

bbw.de   Über uns  Presse und Medien

PRESSE UND MEDIEN

In unserem Presse- und Mediencenter finden Sie alle Pressemitteilungen, Pressekontakte sowie relevante Medien auf einen Blick.

PRESSEMITTEILUNGEN

Vorstandswechsel beim Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft

Nach 34 Jahren beim Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw-Gruppe), davon knapp neun an der Unternehmensspitze, beendet Anna Engel-Köhler ihre Tätigkeit als Vorsitzende des Vorstands. Ab 2024 übernimmt Sandra Stenger die Funktion, bislang Geschäftsführerin der bbw-Tochtergesellschaft und bundesweit tätigen Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW).

Erfolgsgeschichte: Die Erstorientierungskurse in Bayern feiern ihr 10-jähriges Jubiläum

Im Jahr 2013 als Modellprojekt in Bayern gestartet und seit 2017 bundesweit umgesetzt: Die Erstorientierungskurse entwickelten sich zu einem wichtigen Willkommensangebot für Migrant*innen in ganz Deutschland. Zum 10-jährigen Bestehen des Erfolgsmodells lud die neu eingerichtete Zentralstelle für Erstorientierungskurse in Bayern zu einer Jubiläumsfeier am 7. November in München ein.

ANKOMMEN. WEITERKOMMEN mit den berufsbezogenen Deutschkursen

Spracherwerb ist eine wichtige Voraussetzung, um sich in der neuen Heimat beruflich zu verwirklichen. Als einer der größten Anbieter führen die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) jährlich 500 Integrations- und Sprachkurse mit rund 9.000 Teilnehmer*innen durch – und leisten einen aktiven Beitrag zur Integration von Flüchtlingen.

Erste Abschlüsse bei der generalistischen Pflegeausbildung

Die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) bieten seit drei Jahren die neu geschaffene Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann an. Durch das Pflegeberufegesetz wurden die drei Berufsbilder der „Gesundheits- und Krankenpflege“, „Gesundheits- und Kinderkrankenpflege" und „Altenpflege“ zu einer generalistischen Ausbildung zusammengeführt. Ziel ist, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Vom Flüchtling zur gefragten Fachkraft

Die „Jobbegleiter*innen“ der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) fungieren als Schnittstelle zwischen Menschen mit Migrationshintergrund und Unternehmen auf der Suche nach Fachkräften. Seit dem Projektbeginn 2016 wurden bayernweit 18.500 Menschen beim Berufseinstieg begleitet.

Rund 200.000 unbesetzte Ausbildungsplätze in Deutschland – bfz begleiten Ausbildungssuchende auf dem Weg in den Job

Bundesweit gibt es auch in diesem Jahr mehr freie Ausbildungsplätze als Ausbildungssuchende. Zeitgleich fanden aber rund 100.000 junge Menschen keinen Ausbildungsplatz. Mit verschiedenen Angeboten unterstützen die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) bayernweit jährlich 43.000 Jugendliche individuell bei der Berufsorientierung, Berufsvorbereitung und der Vermittlung in Ausbildung und Arbeit. Diese Kurse existieren seit der bfz-Unternehmensgründung vor 40 Jahren und sind damals wie heute gefragt.

Neue Perspektiven durch Weiterbildung

Künstliche Intelligenz und die nachhaltige Transformation unserer Wirtschaft führen zu großen Umbrüchen in den Unternehmen. Fachkräfte sind darum wichtiger denn je – und damit auch das Thema „Weiterbildung“. Auf dem Deutschen Weiterbildungstag 2023 am 26. September präsentiert die bbw-Gruppe ihre vielfältigen Angebote.

20 Jahre Forschungsinstitut Betriebliche Bildung – Impulsgeber in der beruflichen Bildung

Fundiert, unabhängig und zukunftsorientiert – drei Schlagworte, die seit 20 Jahren die Arbeit des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb) prägen.

25 Jahre gfi – ganzheitliche Unterstützung in allen Lebenslagen

Die gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Seit 1998 bietet die gfi ein umfangreiches Angebot an sozialen Dienstleistungen, um Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen zu unterstützen.

Personaldienstleister mit vielfältigen Tätigkeiten seit 25 Jahren

Wir gratulieren unserer Gesellschaft für personale und soziale Dienste (gps) mbH zum Jubiläum. Seit nunmehr 25 Jahren gilt das Motto: Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Andrea Nahles besucht die bbw-​Gruppe

Zu Gast beim Standort München war Andrea Nahles, Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA). Gemeinsam mit Wilfried Hüntelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der BA, informierte sie sich über das Angebot.

Zum Internationalen Tag der Migranten: Hohe Nachfrage ukrainischer Flüchtlinge an bfz-Angeboten

Seit April bieten die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) bayernweit Sprachkurse, individuelle Berufsorientierung und Weiterbildung speziell auch für Geflüchtete aus der Ukraine an. Die Nachfrage ist so hoch, dass vor allem die Integrationskurse deutlich ausgeweitet wurden. Über 9.000 Ukrainer*innen sind seither in diese bfz-Kurse eingetreten. Im Folgenden erzählen drei Teilnehmer*innen, wie sie mit Hilfe der bfz beruflich neu durchstarten.

Neues bfz-Bildungsangebot ermöglicht Quereinstieg im Kita-Bereich

Die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) starten als erstes bayerisches Bildungsunternehmen im Bereich geförderter Weiterbildungen der Bundesagentur für Arbeit mit der Qualifizierung „Assistenzkraft in Kindertageseinrichtungen“. Über 140 Teilnehmer*innen streben nach dem Abschluss eine Tätigkeit als Assistenzkraft in einer Kindertageseinrichtung (Kita) an.

bbw-Gruppe erneut für Chancengleichheit ausgezeichnet

Fünf Gesellschaften des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) wurden zum neunten Mal mit dem TOTAL-E-QUALITY Prädikat ausgezeichnet.

Peter Lehnert, Bereichsleiter Unternehmenskommunikation

Peter Lehnert

Bereichsleitung Unternehmenskommunikation – Pressesprecher