Navigation überspringen
bbw e. V. Gesellschaftspolitische Bildung Header Desktop

GESELLSCHAFTSPOLITISCHE BILDUNG

Demokratie

DEMOKRATIE

Demokratie lebt vom Mitmachen. Darum lernen Schüler*innen in unseren Bildungsangeboten, wie sie sich in den gesellschaftlichen Diskurs einbringen und politische Entscheidungen beeinflussen können. Dafür beschäftigen sie sich intensiv mit zukunftsweisenden Fragen und diskutieren ihre entsprechenden Ideen mit Expert*innen aus verschiedenen Bereichen.

 

Zukunftswerkstatt und Diskussionen mit Expert*innen

Wie lassen sich Fake News im Netz erkennen? Kann der internationale Handel fair gestaltet werden? Was bedeutet Nachhaltigkeit? Wie gelingt eine erfolgreiche europäische Politik für Klima und Umwelt? Wie schützen wir die Demokratie? Wohin soll sich Europa entwickeln? Das sind typische Fragen, die auf einem Jugendwirtschaftsgipfel diskutiert werden.

Die Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren entwickeln zunächst in einer Zukunftswerkstatt kreative Ideen und Visionen. Im Anschluss werden die Ergebnisse präsentiert und gemeinsam mit Expert*innen diskutiert. Die Schüler*innen kommen aus ganz Bayern und besuchen Mittel- und Realschulen, Gymnasien oder Fachoberschulen.

Mehr erfahren

Felicitas von Heimendahl

Projektleitung

 Jugendwirtschaftsgipfel

Telefon: 089 44108-176
E-Mail: felicitas.heimendahl@bbw.de