Sozialpädagoge (m/w/d)

Als Spezialist für Fort- und Weiterbildung unterstützen wir Menschen jeden Alters und in jeder Lebenssituation. 
Von der Berufsvorbereitung über die Aus- und Weiterbildung, der Vermittlung der passenden Arbeitsstelle bis hin zu Angeboten für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, die in Deutschland ankommen oder arbeiten möchten.

Aktuell suchen wir dafür Sozialpädagogen (m/w/d)
Für unseren Schulungsort Kulmbach und zur Verstärkung unseres Teams sucht das bfz Hochfranken ab sofort Sozialpädagogen (m/w/d) für den Bereich Bildung und Qualifizierung in Teilzeit (20h/Woche).

  • Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
  • Kulmbach
  • Bewerbungen jederzeit möglich

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Betreuung, Beratung und Coaching der Teilnehmer*innen
  • Unterrichtsplanung/ -durchführung
  • Dokumentation der pädagogischen Arbeit
  • Softskill- Training
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den beteiligten Mitarbeiter*innen
  • Praktikumsakquise
  • Aufbau und Pflege eines sozialen Netzwerks
  • Administrative und organisatorische Aufgaben
  • Arbeit mit dem Qualitätsmanagement

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, sozialen Arbeit oder vergleichbare pädagogische Ausbildung z.B. als Erzieher*in
  • Systemische Kompetenzen
  • Kommunikationsstärke und Kundenorientierung
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen/jungen Erwachsenen
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse (mind. C1-Niveau)

Unser Angebot:

  • Die Vorteile eines großen, national und international auftretenden Arbeitgebers
  • Vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreiche Weiterbildungsangebote
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten und -strukturen
  • Attraktive Rahmenbedingungen und Sozialleistungen
Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne direkt an Herrn Müller:
Tel.: 09281 7254-12
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Seit vielen Jahren bekommt unser Unternehmen das TOTAL E-QUALITY Prädikat verliehen. Dieses steht für ein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement für Chancengleichheit und Vielfalt im Beruf.