Lehrkraft für Verwaltung und Recht (m/w/d)

Die Pflege befindet sich im Wandel. Pflegefachmänner und Pflegefachfrauen werden ausgebildet und die Pflege professionalisiert sich. Um die Nachwuchskolleg*innen auf diese Herausforderungen vorzubereiten benötigen wir Unterstützung in unseren Schulen für Pflege und Pflegefachhilfe.

Sie sehen Sich als Lernbegleiter*in? Sie sind vertraut mit Skills und möchten Sie hierbei einbringen? Sie sind gerne im Kontakt mit anderen Menschen und wollen die Pflege bei der Professionalisierung unterstützen? Sie möchten junge Menschen auf dem Weg zum Pflegefachmann oder zur Pflegefachfrau begleiten und freuen sich an deren Entwicklung?

Ab sofort ist an unserer Berufsfachschulen für Pflege der bfz gGmbH eine Stelle als Lehrkraft Verwaltung und Recht (m/w/d) in Teilzeit mit Dienstsitz in Immenstadt zu besetzen. Die Stelle ist vorerst befristet.

Als Lehrkraft (m/w/d) für unsere Berufsfachschulen für Pflege, Altenpflege und Altenpflegehilfe wirken Sie mit bei der Umsetzung des Rahmenlehrplans vom Kultusministerium sowie der Erarbeitung und Evaluierung der methodisch-didaktischen Jahresplanung in Absprache mit der Schulleitung.

  • Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
  • Immenstadt im Allgäu
  • Bewerbungen bitte schnellstmöglich

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung des fachlichen Unterrichtes
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen und Korrekturarbeiten
  • Teilnahme an Konferenzen und schulischen Veranstaltungen
  • Administrative, dokumentarische und organisatorische Aufgaben

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master), mit der Fachrichtung Rechtswissenschaften 
    (Arbeitsrecht, Zivil und Strafrecht, SGB II, V, IX und XI, PflBG, PflAPrV) oder
  • pädagogische Erfahrungen bzw. Qualifikationen (z.B. Lehrkraft, Lehrbeauftragter) haben
  • sich und Ihre Kompetenzen gerne im Team einbringen
  • Verantwortung für die Qualität des Unterrichts und die Lernbegleitung übernehmen
  • kreativ und methodisch gezielt den Unterricht entwickeln und die Kompetenzen der Schüler*innen fördern.

Unser Angebot:

  • Die Vorteile eines großen, national und international auftretenden Arbeitgebers
  • Vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreiche Weiterbildungsangebote
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten und -strukturen
  • Attraktive Rahmenbedingungen und Sozialleistungen

Des Weiteren erwartet Sie bei uns:

  • Wohnen im schönen Allgäu
  • eine sehr familienfreundliche Schule

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Seit vielen Jahren bekommt unser Unternehmen das TOTAL E-QUALITY Prädikat verliehen. Dieses steht für ein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement für Chancengleichheit und Vielfalt im Beruf.