Lehrkraft Pflegepädagoge (m/w/d)

An unseren Berufsfachschulen für Pflege in Bayreuth ist ab sofort eine Stelle als Lehrkraft Pflegepädagoge (m/w/d)  in Voll- und/oder Teilzeit zu besetzen. 

Die Pflege befindet sich im Wandel. Pflegefachmänner und Pflegefachfrauen werden ausgebildet und die Pflege professionalisiert sich. Um die Nachwuchskolleg*innen auf diese Herausforderungen vorzubereiten, benötigen wir Unterstützung in unseren Schulen für Pflege und Altenpflegehilfe.

Als Lehrkraft für unsere Berufsfachschulen für Pflege wirken Sie mit bei der Umsetzung des Rahmenlehrplans vom Kultusministerium sowie der Erarbeitung und Evaluierung der Stoffverteilungspläne in Absprache mit der Schulleitung.

  • Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
  • Bayreuth
  • Bewerbungen jederzeit möglich

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung des fachtheoretischen und fachpraktischen Unterrichts in der generalistischen Pflegeausbildung und bei Bedarf des Allgemeinunterrichtes
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen und Korrekturarbeiten
  • Kontakte zu Auftraggebern und Kooperationspartnern
  • Akquisition von Schüler*innen und Kooperationsbetrieben/-partnern
  • Teilnahme an Konferenzen und schulischen Veranstaltungen
  • Administrative, dokumentarische und organisatorische Aufgaben
  • Erhebung von statistischen Daten
  • Pflege, Anwendung und Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes (oder geplantes) Studium im Fachbereich Medizinpädagogik (m/w/d) (Diplom, Master oder Bachelor) bzw. Pflegepädagogik (m/w/d) (Diplom, Master oder Bachelor) oder aktuell Studierende
  • Staatlich anerkannte Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) mit abgeschlossener Fortbildung zur Praxisanleitung und der Bereitschaft, ein weiterführendes Studium zu absolvieren
  • Professionelles Pflegeverständnis sowie Freude daran, dieses weiterzugeben
  • Bereitschaft, sich und Ihre Kompetenzen gerne im Team einzubringen
  • Verantwortungsbewusstsein für die Qualität des Unterrichts und die Lernbegleitung 
  • Aufgeschlossenheit für kreative und fördernde Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern sowie Ausbau von Kontakten 
  • Interesse an gezielter Entwicklung von kreativem und methodischem Unterricht sowie Förderung von Kompetenzen der Schüler*innen

Unser Angebot:

  • Vorteile eines großen, national und international auftretenden Arbeitgebers
  • Vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreiche Weiterbildungsangebote
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten und -strukturen
  • Attraktive Rahmenbedingungen und Sozialleistungen

Des Weiteren erwartet Sie bei uns:

  • Die Chance, in einer sehr familienfreundlichen Schule zu arbeiten
  • Zentrale Lage mit guten Verkehrsanbindungen
 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Scheit:
Telefon: 0921 78999-32 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Seit vielen Jahren bekommt unser Unternehmen das TOTAL E-QUALITY Prädikat verliehen. Dieses steht für ein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement für Chancengleichheit und Vielfalt im Beruf.