FORTSCHRITT ENTSTEHT IM KOPF ERKENNEN, WAS GESELLSCHAFT BEDEUTET
Wirtschaft im Dialog

Sie befinden sich hier: Startseite  » Wirtschaft im Dialog » News - Detailansicht

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

come with(me)

M+E-Unternehmen begleiten Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bei der Berufsorientierung und zeigen ihnen Wege in die M+E-Technikwelt auf.

Der praktische Weg in die Welt der Technik

Grau ist jede Theorie – schlau wird erst, wer sich in der Praxis umsieht! Genau hier setzt come with(me) an:
Unternehmen der bayerischen Metall und Elektro-Industrie erarbeiten gemeinsam mit Schulen Kooperationsaktivitäten im Unterricht. Dabei erhalten Schülerinnen und Schüler an bayerischen Mittel und Realschulen ab der 5. Klasse durch den Kontakt mit Auszubildenden einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt.

Unter dem Motto Interessieren – Informieren – Ausprobieren fördert come with(me) die langfristige Zusammenarbeit zwischen Mittel- bzw. Realschulen und Unternehmen der Metall- und Elektro- Industrie (M+E-Industrie). Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm haben das Projekt ins Leben gerufen, um zur Sicherung des gewerblich-technischen Fachkräftenachwuchses beizutragen.  

Bereits ab der 5. Klasse sollen bei Schülerinnen und Schülern in allen Phasen der Berufsorientierung das Interesse für Technik geweckt und das Bewusstsein für Chancen und Anforderungen einer Ausbildung in der M+E-Industrie gestärkt werden.

Weitere Informationen zu come with(me)

 

bbw-Gruppe

Newsletter

bbw Forum
Thema: Internationalisierung

bbw Forum, 1/2017 (PDF, 3 MB)

CERTQUA Logo

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Als verlässlicher Partner der Wirtschaft stellt die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. seit mehr als 40 Jahren branchenspezifische Lösungen bereit. Mit bedarfsgerechten Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten und in zahlreichen Integrations-, Beratungs- und Vermittlungsaktivitäten begleitet die bbw-Gruppe Arbeitnehmer bei Qualifikation, Höherqualifikation, Arbeitsplatzsuche und -sicherung. Zu diesem Zweck unterhält sie ein Netzwerk aus 17 Bildungs- und Beratungsunternehmen, Personal- und Sozialdienstleistern mit über 10.800 Mitarbeitern bundesweit.