FORTSCHRITT ENTSTEHT IM KOPF ERKENNEN, WAS GESELLSCHAFT BEDEUTET
Wirtschaft im Dialog

Sie befinden sich hier: Startseite  » Wirtschaft im Dialog » News - Detailansicht

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

come with(me)

M+E-Unternehmen begleiten Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bei der Berufsorientierung und zeigen ihnen Wege in die M+E-Technikwelt auf.

Der praktische Weg in die Welt der Technik

Grau ist jede Theorie – schlau wird erst, wer sich in der Praxis umsieht! Genau hier setzt come with(me) an:
Unternehmen der bayerischen Metall und Elektro-Industrie erarbeiten gemeinsam mit Schulen Kooperationsaktivitäten im Unterricht. Dabei erhalten Schülerinnen und Schüler an bayerischen Mittel und Realschulen ab der 5. Klasse durch den Kontakt mit Auszubildenden einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt.

Unter dem Motto Interessieren – Informieren – Ausprobieren fördert come with(me) die langfristige Zusammenarbeit zwischen Mittel- bzw. Realschulen und Unternehmen der Metall- und Elektro- Industrie (M+E-Industrie). Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm haben das Projekt ins Leben gerufen, um zur Sicherung des gewerblich-technischen Fachkräftenachwuchses beizutragen.  

Bereits ab der 5. Klasse sollen bei Schülerinnen und Schülern in allen Phasen der Berufsorientierung das Interesse für Technik geweckt und das Bewusstsein für Chancen und Anforderungen einer Ausbildung in der M+E-Industrie gestärkt werden.

Weitere Informationen zu come with(me)

 

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unter dem Dach des bbw e. V. sind 17 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit rund 10.000 Mitarbeiter*innen tätig – vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das bbw bietet sowohl frühkindliche Betreuung, Aus- und Weiterbildung für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen als auch ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Zum Portfolio gehören zudem weitere Dienstleistungen wie Zeitarbeit und eine Transfergesellschaft.

Jetzt weiterbilden

Unsere Seminare