Seminarleiter (m/w/d)

Die Beruflichen Fortbildungszentren (bfz) Schweinfurt suchen baldmöglichst engagierte Seminarleiter (m/w/d) für Projekte der Berufsorientierung in Voll- und/oder Teilzeit mit Dienstsitz in Ebern, Haßfurt oder Hofheim in Unterfranken. Der Beschäftigungsbeginn kann individuell vereinbart werden. Die Stelle ist vorerst befristet.

  • Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
  • Haßfurt, Ebern, Hofheim
  • 29.02.2024

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Pädagogische Begleitung, Beratung und Coaching von Schülerinnen und Schüler in der 8. und 9. Jahrgangsstufe
  • Hilfestellung zur Berufswegeplanung von Schülerinnen und Schülern
  • Vermittlung der Schülerinnen und Schülern in Praktika
  • Vernetztes Arbeiten mit Lehrkräften und regionalen Betrieben
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Studium: Sozialpädagogik, Pädagogik, Soziale Arbeit, Psychologie
    oder:
  • Abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • Fingerspitzengefühl im Umgang mit Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Schulformen und Jahrgangsstufen
  • Souveränes und dienstleistungsorientiertes Agieren im System Schule
  • Kommunikationsstärke
  • Sichere EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Die Vorteile eines großen, national und international auftretenden Arbeitgebers
  • Vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreiche Weiterbildungsangebote
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten und -strukturen
  • Attraktive Rahmenbedingungen und Sozialleistungen


Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Pasqualina Leone, Telefon: 09721 1724-950 
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Seit vielen Jahren bekommt unser Unternehmen das TOTAL E-QUALITY Prädikat verliehen. Dieses steht für ein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement für Chancengleichheit und Vielfalt im Beruf.