Koordinator (m/w/d) Fort- und Weiterbildung & AVGS

Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, Menschen auf ihrem beruflichen Weg zu unterstützen? Sie sind ein Organisationstalent, kommunikativ und haben erste Führungserfahrung gesammelt? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Im bfz Bayreuth ist ab 01.09.2024 die Stelle als Koordinator (m/w/d) Fort- und Weiterbildung & AVGS in Vollzeit mit Dienstsitz in Bayreuth zu besetzen.

Wer wir sind...
Die bfz stehen in der Arbeitsmarktpolitik der öffentlichen Hand zur Seite: Im Auftrag von Arbeitsagenturen oder Jobcentern bieten sie zusammen mit regionalen Partnern Aus- und Weiterbildungen an. Die bfz-Mitarbeiter*innen qualifizieren Menschen aller Altersgruppen entsprechend der Anforderungen der modernen Arbeitswelt – und unterstützen sie damit bei der Vermittlung in Job oder Ausbildung und bei der Integration ins Berufsleben. 1983 gegründet sind die bfz bayernweit an 19 Hauptstandorten und 150 Schulungsorten vertreten. Die bfz sind eine Gesellschaft der Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Werden Sie bbw-Zukunftsgestalter! Mehr Möglichkeiten. Mehr Vielfalt. Mehr Sinn.

Wir suchen für unser Team all jene, die uns mit voller Verantwortung dabei helfen wollen, Bildung und Gesellschaft neu zu denken. Wir machen innovative, digitale Bildungsangebote sowie nachhaltige Unternehmensstrategien möglich und fördern berufliche und soziale Integration. So erschaffen wir etwas Einzigartiges: Chancen für alle.

  • Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
  • Bayreuth
  • 13.06.2024

Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Leitung in deren Aufgaben- und Tätigkeitsbereichen
  • Teiletatverantwortung
  • Kunden- und Teilnehmergewinnung
  • Akquisition, Konzeption und Organisation von Ausschreibungen/Seminaren/Maßnahmen/Projekten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Steuerung, Organisation, Akquise und Freigabe des Referenteneinsatzes
  • Gewinnung, Einarbeitung und Führung der zugeordneten Mitarbeiter*innen
  • Mitarbeiterkommunikation im operativen Tagesgeschäft
  • Durchführung von Jahresgesprächen
  • Aufbau und Pflege der Kontakte zu Auftraggebern und anderen Institutionen
  • Interne und externe Netzwerkarbeit
  • Umsetzung des Führungsverständnisses
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Betriebsratsgremien
  • Administrative und organisatorische Aufgaben im Zuständigkeitsbereich
  • Auswertung von statistischen Daten
  • Pflege, Anwendung und Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems

Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Berufserfahrung in unseren Geschäftsbereichen wünschenswert
  • Kenntnis und Erfahrung mit unseren wichtigsten Kunden und Auftraggebern, wie z.B. Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherung etc. 
  • Ausgeprägte Kunden- und Vertriebsorientierung   
  • Ideenreichtum, Kommunikationsstärke und unternehmerisches Denken
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick

Angebot

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmodelle, Sabbatical
  • 30 Tage Urlaub, 24.12. & 31.12. frei, 2 zusätzliche Bonustage möglich, bezahlte Freistellung zu verschiedenen Anlässen
  • Branchenübliche und tätigkeitsorientierte Vergütung, attraktive soziale Leistungen, VWL, private Krankenzusatzversicherung, Förderung für Weiterbildungen, Krankengeldzuschuss, Prämien
  • Angebote zur Gesundheitsförderung, JobRad, betriebliche Altersvorsorge und Unfallversicherung
  • Mobiles Arbeiten möglich, modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine offene, vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • Zusammenarbeit in kleinen Teams, wertschätzende Unternehmenskultur und gleichzeitig die Vorteile einer großen, national und international auftretenden Unternehmensgruppe
  • Sinnstiftende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen, Talente und Stärken
  • Vielfältige berufliche Entwicklungschancen und zahlreiche Schulungsangebote in unserem Weiterbildungscampus

Weitere Informationen zu unseren attraktiven Rahmenbedingungen und Sozialleistungen finden Sie in unserem aktuellen Personal- und Sozialbericht.

 

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich gerne an:
Beate Busch, Tel.: +49 921 78999-15
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Seit vielen Jahren bekommt unser Unternehmen das TOTAL E-QUALITY Prädikat verliehen. Dieses steht für ein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement für Chancengleichheit und Vielfalt im Beruf.