Alles beginnt mit dem ersten Schritt Chancen entschlossen wahrnehmen

Sie befinden sich hier: Startseite  » Öffentliches Verfahrensverzeichnis

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V.

2. Geschäftsführung:
Hauptgeschäftsführerin: Anna Engel-Köhler

Stellvertretende Geschäftsführer: Michael Mötter, Richard Nürnberger, Jörg Plesch, Josef Weingärtner

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: Herbert Olbort

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Infanteriestraße 8
80797 München

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Seit 40 Jahren fördert das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. die berufliche, wirtschaftliche und soziale Bildung junger und erwachsener Menschen im Sinne einer freiheitlichen, sozialverpflichteten Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung. Dazu veranstaltet der bbw e. V. Tagungen, Trainings, Workshops, Projekte und andere Bildungsmaßnahmen für alle gesellschaftlich wichtigen Gruppen, Institutionen und Multiplikatoren.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Kontakt

bfz gGmbH
Bereichsleitung Personal
Thomas Himmel
Datenschutzbeauftragter des bbw e. V.
Garden-City-Straße 4
96450 Coburg
Telefon: 09561 23149-14
Telefax: 09561 23149-23
himmel.thomas@blp.bfz.de

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unter dem Dach des bbw e. V. sind 17 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit rund 10.500 Mitarbeiter*innen tätig – vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das bbw bietet sowohl frühkindliche Betreuung, Aus- und Weiterbildung für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen als auch ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Zum Portfolio gehören zudem weitere Dienstleistungen wie Zeitarbeit und eine Transfergesellschaft.

Jetzt weiterbilden

Unsere Seminare