Alles beginnt mit dem ersten Schritt Chancen entschlossen wahrnehmen

Sie befinden sich hier: Startseite  » News - Detailansicht

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

Trauer um Prof. Günther G. Goth

Der Ehrenvorsitzende und langjährige Vorstandsvorsitzende des bbw e. V. ist am 7. März 2022 unerwartet gestorben.

Professor Günther G. Goth stand dem Vorstand des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. von 2008 bis 2019 ehrenamtlich vor. 2020 bestimmte ihn das Gremium zu seinem Ehrenvorsitzenden.

"Mit Professor Günther G. Goth verlieren wir eine Führungspersönlichkeit, die die bbw-Gruppe über ein Jahrzehnt entscheidend geprägt hat. Während seiner Amtszeit hat sich die bbw-Gruppe zu einem der erfolgreichsten arbeitgebernahen Bildungsunternehmen Deutschlands entwickelt, die Zahl der bbw-Beschäftigten stieg von 4.500 auf mehr als 10.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", würdigten bbw-Vorstandsvorsitzender Hubert Schurkus und bbw-Geschäftsführerin Anna Engel-Köhler den Verstorbenen.

Professor Goth übernahm 2008, nach Ende seiner beruflichen Laufbahn bei der Siemens AG, ehrenamtlich den Vorstandsvorsitz des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. – und hatte diesen knapp 12 Jahre inne. In Summe wurde er viermal einstimmig in diesem Amt bestätigt. 2020 wählte ihn der Vorstand zu seinem Ehrenvorsitzenden.

Wesentlicher Meilenstein seiner Amtszeit war der Ausbau des Privat- und Firmenkundengeschäfts. Entscheidenden Einfluss nahm Professor Goth auf die Geschicke der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW), die 2012 gegründet wurde. Aufgrund seiner Initiative konnten zwei Stiftungsprofessuren gewonnen werden.

Auch auf Initiative Professor Goths engagierte sich das bbw im Projekt "Integration durch Ausbildung und Arbeit" (IdA), das die Bayerische Staatsregierung mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und der Bundesagentur für Arbeit im Oktober 2015 initiierte. In der Folge unterstützte das bbw rund 30.000 geflüchtete Menschen jährlich mit zahlreichen Angeboten: von Sprachkursen bis hin zu Qualifizierungs- und Eingliederungsmaßnahmen.

"Mit Professor Günther G. Goth verlässt uns ein langjähriger, verlässlicher Partner, ein großer Verfechter der beruflichen Aus- und Weiterbildung – und ein persönlicher Freund. Er hat sich um das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft verdient gemacht. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren", so Anna Engel-Köhler, bbw-Geschäftsführerin.

† Ehrenvorsitzender der bbw-Gruppe, Prof. Günther G. Goth.

bbw-Gruppe

Jahresbericht

Jahresbericht 2021/22

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unter dem Dach des bbw e. V. sind 17 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit rund 10.000 Mitarbeiter*innen tätig – vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das bbw bietet sowohl frühkindliche Betreuung, Aus- und Weiterbildung für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen als auch ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Zum Portfolio gehören zudem weitere Personal-Dienstleistungen wie Zeitarbeit, Personalvermittlung und eine Transfergesellschaft.

Jetzt weiterbilden

Unsere Seminare