Alles beginnt mit dem ersten Schritt Chancen entschlossen wahrnehmen

Sie befinden sich hier: Startseite  » News - Detailansicht

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

„Technik-Scouts“ 2020: Sieger stehen fest

Im digitalen Finale des 14. bayernweiten Wettbewerbs gewinnt das Team der Walter-Rathenau-Realschule Schweinfurt.

In der Schlussrunde setzten sich die Schweinfurter Schüler an die Spitze von sieben Finalist*innen-Teams. Der große Berufsorientierungs-Wettbewerb des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. fand trotz Corona-Schulschließungen statt. Alle Teilnehmer*innen recherchierten technische Berufe und sammelten Informationen über deren Alltag. Die Erstplatzierten gestalteten das Berufsbild „Chemielaborant*in“ als Flyer, Quiz und Video. Die Gewinner fahren mit der ganzen Klasse für drei Tage nach Berlin – sofern es die aktuelle Lage zulässt.

Kooperationspartner des Wettbewerbs sind das Bayerische Wirtschaftsministerium und die Münchner Agentur für Arbeit. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger sagte anlässlich der Abschlussveranstaltung: „Jugendliche sind viel digital unterwegs, wissen aber oft gar nicht, wie spannend und abwechslungsreich technische Berufe sind und welche Chancen und Perspektiven sie ermöglichen. Mit dem Wettbewerb ‚Technik Scouts‘ können Schülerinnen und Schüler diese Berufe noch besser kennenlernen. In diesem Jahr haben die Mädchen und Jungen wegen Corona sogar ihre Arbeitsgruppen online abhalten müssen und den Nutzen sowie die vielen Einsatzbereiche von Technik im Projekt erleben können. Technische Berufe bieten für alle etwas, egal ob die Jugendlichen eine Ausbildung machen oder studieren möchten.“ 

Wilfried Hüntelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit München, betont: „Wir möchten mit dem Projekt ‚Technik Scouts‘ bei Mädchen und Jungen Begeisterung für Technik wecken. Wer  frühzeitig selbst erlebt, wie faszinierend die Welt der Technik ist, kann sich vorstellen, sich später für einen technischen Beruf  zu entscheiden. Gerade im technischen Bereich werden gut qualifizierte Nachwuchskräfte gebraucht, mit beachtlichen Karrierechancen für den Einzelnen. Welche Möglichkeiten Technik bietet, zeigt ja auch die diesjährige Abschlussveranstaltung, die erstmals online stattfindet.“

Der Schüler*innen-Team-Wettbewerb „Technik-Scouts“ zählt zu den größten Berufsorientierungswettbewerben in Bayern und mobilisierte seit seinem Start im Jahr 2007 rund 6.400 Schüler*innen aus allen bayerischen Bezirken. Mittelschulen haben am Wettbewerb ebenso teilgenommen wie Realschulen und Gymnasien.

Finale per WebEx: Die Freude der Schüler aus Schweinfurt war groß bei der Verkündung des Siegers.

 

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unter dem Dach des bbw e. V. sind 17 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit knapp 10.000 Mitarbeiter*innen tätig – vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das bbw bietet sowohl frühkindliche Betreuung, Aus- und Weiterbildung für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen als auch ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Zum Portfolio gehören zudem weitere Dienstleistungen wie Zeitarbeit und eine Transfergesellschaft.

Jetzt weiterbilden

Unsere Seminare