Alles beginnt mit dem ersten Schritt Chancen entschlossen wahrnehmen

Sie befinden sich hier: Startseite  » News - Detailansicht

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

f-bb analysiert Koalitionsvertrag

Fachkräftesicherung: Mit einer Nationalen Weiterbildungsstrategie fit für die Zukunft?

Großes Augenmerk wird im Koalitionsvertrag auf die Fachkräftesicherung gelegt. In vielen Regionen und Branchen klagen Betriebe bereits heute über einen Mangel an qualifiziertem Personal. Durch den demographischen Wandel, alternde Belegschaften und das Fehlen qualifizierten Nachwuchses wird sich die Problemlage hier mittel- und langfristig weiter verschärfen. Auch die Digitalisierung der Arbeitswelt erfordert die Herausbildung neuer Kompetenzen und Organisationsmodelle.

Daher ist es zu begrüßen, dass die Politik ihr Engagement erhöhen und weitere Instrumente lebensbegleitenden Lernens bereitstellen will. Im Raum steht eine Drei-Säulen-Strategie, die auf die Aktivierung inländischer, innereuropäischer und internationaler Potenziale abzielt. Große Hoffnungen werden dabei in die Entwicklung einer Nationalen Weiterbildungsstrategie gesetzt.

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Als verlässlicher Partner der Wirtschaft stellt die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. seit 50 Jahren branchenspezifische Lösungen bereit. Mit bedarfsgerechten Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten und in zahlreichen Integrations-, Beratungs- und Vermittlungsaktivitäten begleitet die bbw-Gruppe Arbeitnehmer bei Qualifikation, Höherqualifikation, Arbeitsplatzsuche und -sicherung. Zu diesem Zweck unterhält sie ein Netzwerk aus 17 Bildungs- und Beratungsunternehmen, Personal- und Sozialdienstleistern mit über 10.500 Mitarbeitern bundesweit.

Jetzt weiterbilden

Unsere Seminare