Alles beginnt mit dem ersten Schritt Chancen entschlossen wahrnehmen

Sie befinden sich hier: Startseite  » News - Detailansicht

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

Café zum Blumentopf

Erfolgreiches Beschäftigungsprojekt der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) präsentiert sich in neuem Video.

„Ich bin seit 17 Jahren im Unternehmen und konnte schon mit den unterschiedlichsten Zielgruppen und in sehr verschiedenen Bereichen arbeiten. Mein Job war bisher immer abwechslungsreich und nie langweilig“, sagt Sonja Gastl, Koordinatorin der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) in Augsburg und Leiterin des Beschäftigungsprojekts Café zum Blumentopf.

Die gfi am Standort Augsburg ist in den Bereichen Kinderbetreuung, Betreuung an Schulen, Familie und Erziehung, Jugendarbeit und Beruf, Kultur und Bildung, Migration und Integration und Unternehmen und Services aktiv. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist der Bereich Arbeit und Teilhabe, zu dem auch das Projekt von Sonja Gastl gehört.

Menschen, die Schwierigkeiten haben, auf dem allgemeinen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, sind besonders von sozialer und beruflicher Ausgrenzung bedroht. Hier greifen die Angebote der gfi. Unsere Kolleginnen und Kollegen entwickeln gemeinsam mit den Betroffenen individuelle Wege zu einem eigenständigen, erfüllten Leben. Dabei werden die Teilnehmenden auch in sogenannte Beschäftigungsprojekte eingebunden.

Als ein solches Beschäftigungsprojekt wurde das Café zum Blumentopf 2015 ins Leben gerufen, um Teilnehmenden das Berufsfeld Hotellerie und Gastronomie unter möglichst realistischen Bedingungen darstellen zu können. Seitdem hat sich das Café zu einem beliebten Treffpunkt am Standort entwickelt.

Dieses Video vermittelt Ihnen einen Einblick ins Café und hinter die Kulissen:

Video zum Café Blumentopf

Adresse:
gfi Augsburg
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg
Blumentopf: Aufgang B, 1. Stock, links

E-Mail-Kontakt: zumblumentopf@die-gfi.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr.

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unter dem Dach des bbw e. V. sind 17 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit rund 10.500 Mitarbeiter*innen tätig – vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das bbw bietet sowohl frühkindliche Betreuung, Aus- und Weiterbildung für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen als auch ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Zum Portfolio gehören zudem weitere Dienstleistungen wie Zeitarbeit und eine Transfergesellschaft.

Jetzt weiterbilden

Unsere Seminare