MENSCHEN IN BEWEGUNG GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN
Karriere

Sie befinden sich hier: Startseite  » Karriere » Offene Stellen

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

Sozialpädagogischer Betreuer (m/w/d)

In der gfi Rosenheim ist ab sofort die Stelle als Sozialpädagogischer Betreuer (m/w/d) für die Leitung einer Gruppe in unserem neuen Peer-to-Peer Projekt zur Stärkung kultureller Integration und Gleichberechtigung in Teilzeit mit Dienstsitz in Rosenheim zu besetzen. Die Stelle ist vorerst befristet.

Das Projekt hat zum Ziel, Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten, Kulturen, Herkunft und religiöser Zugehörigkeiten ein gewaltfreies und gleichberechtigtes Zusammenleben auf Augenhöhe zu ermöglichen. Dies soll den jungen Frauen und Männern in geschlechtergetrennten Gruppen bei wöchentlichen Trainingseinheiten vermittelt werden. Der Zugang zu den jungen Menschen wird mittels kreativer und pädagogischer Methoden hergestellt. Die Methoden sind dabei keinesfalls didaktisch, sondern vielmehr pädagogisch-psychologisch orientiert. Dabei geht es nicht um das Vermitteln von Lerninhalten, sondern um die Unterstützung bei der Persönlichkeitsentwicklung der einzelnen Teilnehmer*innen. Ziel ist es, dass Jugendlichen für dieses Thema sensibilisiert sind und Farbe bekennen zur Stärkung kultureller Integration und Gleichberechtigung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Arbeiten mit Jugendlichen in kleinen Gruppen
  • Gewinnung, Schulung und Begleitung der jungen Teilnehmer*innen
  • theoretische und praktische Auseinandersetzung mit den Projektthemen
  • Darstellung des Projektes in der Öffentlichkeit
  • Organisation und Durchführung der Workshop-Arbeit an Schulen und in sozialen Einrichtungen
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten mit den Teilnehmer*innen
  • administrative Aufgaben und Dokumentation
  • Unterstützung der Projektleitung 

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Erfahrungen mit/Fähigkeit zur pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen
  • Teamfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz (Migrationshintergrund von Vorteil)
  • Erfahrungen mit Ehrenkulturen (von Vorteil)
  • starke Haltung/Motivation in Bezug auf die Gleichberechtigung von Geschlechtern
  • Leistungsbereitschaft
  • Fähigkeit/Bereitschaft zu öffentlichen Auftritten
  • Bereitschaft, auch an Abenden und Wochenenden zu arbeiten

Unser Angebot

  • Sinnstiftende, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeiten
  • Wertschätzende Unternehmenskultur in einer modernen sozialen Organisation
  • Vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreiche Weiterbildungsangebote
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten und -strukturen
  • Attraktive Rahmenbedingungen und Sozialleistungen

Des Weiteren erwartet Sie an unserem Standort:

  • Gute Verkehrsanbindung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die gfi wurde bei der Studie "Deutschlands beste Jobs mit Zukunft" in der Branche Sozial- und Gesundheitswesen ausgezeichnet.

Gesellschaft
Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH
Einsatzort
Rosenheim
Bewerbungsschluss
07.08.2020
 

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Als verlässlicher Partner der Wirtschaft stellt die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. seit mehr als 40 Jahren branchenspezifische Lösungen bereit. Mit bedarfsgerechten Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten und in zahlreichen Integrations-, Beratungs- und Vermittlungsaktivitäten begleitet die bbw-Gruppe Arbeitnehmer bei Qualifikation, Höherqualifikation, Arbeitsplatzsuche und -sicherung. Zu diesem Zweck unterhält sie ein Netzwerk aus 17 Bildungs- und Beratungsunternehmen, Personal- und Sozialdienstleistern mit über 10.800 Mitarbeitern bundesweit.