Alles beginnt mit dem ersten Schritt Chancen entschlossen wahrnehmen

Sie befinden sich hier: Startseite  » Gesellschaften » bfz

  • zur Navigation
  • zu den Informationen

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH

Gesellschafter
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. zu 100 Prozent

Geschäftsführung
Anna Engel-Köhler (Vorsitzende), Wolfgang Braun, Jörg Plesch

Bereichsleitung
Wilfried Berg, Carsten Buchenau, Volker Falch, Katrin Kirchhöfer-Kühn, Peter Lehnert, Thomas Lösch, Dr. Thomas Roeben

Gründung
1983

Geschäftsfelder

  • Berufsorientierung
  • Berufseinstiegsbegleitung
  • Berufsvorbereitung
  • Ausbildungsangebote und Ausbildungsbegleitung
    (für Jugendliche und Betriebe)
  • berufliche Rehabilitation/Teilhabe am Arbeitsleben (z.B. Rehamanagement)
  • Berufliche Trainingszentren (BTZ)
  • berufliche Weiterbildung für Arbeitsuchende
  • Weiterbildungsangebote für Privat- und Firmenkunden
  • Berufsfachschulen, Fachschulen und Akademien
  • SGB-Maßnahmen
  • Vermittlung
  • Sprach- und Integrationsangebote für Menschen mit Migrationshintergrund
  • E-Learning
  • Fernlehrgänge
  • Bildungsforschung
  • Internationaler Bereich
  • Maßnahmen im Auftrag des Europäischen Sozialfonds (ESF)
  • gemeinnützige Arbeitnehmerüberlassung (gAü)


Sitz Zentrale
München

Standorte
bayernweit 21 Hauptstandorte mit 150 Schulungsorten

   
Die Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH ist einer der führenden Anbieter für Bildung, Beratung und Integration in Bayern.

Ausgeprägte Praxisnähe und konsequente Orientierung am Bedarf der Wirtschaft zeichnen die bfz und seine über 3.600 Mitarbeiter*innen aus. Als innovativer Dienstleister entwickelt die bfz Konzepte für passgenaue Qualifizierungen, die auch soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit berücksichtigen. Hinzu kommt eine Vielzahl an begleitenden, unterstützenden und vermittelnden Leistungen. Die bfz ist an 21 Standorten in Bayern mit rund 150 Außenstellen präsent. Nicht zuletzt wegen dieser flächendeckenden Präsenz und der festen Verwurzelung in den Regionen nutzen zahlreiche bayerische Unternehmen die bfz als Kooperationspartner.

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unter dem Dach des bbw e. V. sind 17 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit rund 10.000 Mitarbeiter*innen tätig – vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das bbw bietet sowohl frühkindliche Betreuung, Aus- und Weiterbildung für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen als auch ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Zum Portfolio gehören zudem weitere Dienstleistungen wie Zeitarbeit und eine Transfergesellschaft.

Jetzt weiterbilden

Unsere Seminare